# 🧩 Gruppe Adler Mod

Der Gruppe Adler Mod ist eine Sammlung verschiedener Addons. Diese sind komplett von unseren Mitgliedern entwickelt und gepflegt.

# Dauerhaft aktive Komponenten

# Adminmessages

erlaubt Spielern die Kommunikation mit dem Zeus/Admin ohne die Mitspieler zu stören

# ALK

erlaubt eine weniger magische Endheilung in ACE Medical

# AMS

erhöht Bluttransfusionsrate und Aufweckchance bei CPR

# AXE

ein neues Item, erlaubt das Fällen von Bäumen und Sträuchern, um Sichtachsen freizumachen

# cinematicSpec

Alternativer Spectator mit flüssiger Kamera und ohne andere Spieler zu hören. Dazu im ACE-Spectator-Modus F2 drücken. Ausblenden des Punktes mit L. Maus-Rotations-Kontrolle übernehmen mit *. Mit Rechtsklick kommt man zurück in den normalen ACE-Spectator.

# dynGroups

entfernt Icons für Bewusstlosigkeit und Tod im Dynamic Groups Menü, entfernt Randomisierung der Insignia, erlaubt eigene Auswahl von Insignia

# Equipment

fügt retexturierte schwarze Rucksäcke hinzu

# Flag

fügt Gruppe Adler Fahne hinzu

# Flashlight

verstärkt Licht und Lensflare acc_flashlight stark

# getLoadoutFromUnits

erlaubt Export in Gruppe-Adler-Loadout-Syntax direkt aus 3DEN

# grenadeLauncherAmmo

erhöht Helligkeit von Unterlaufgranaten, reduziert Aufprallhüpfer von Unterlaufgranaten

# rebreatherOnLand

Sauerstoffwesten für den HALO Sprung

# saveMarkers

erlaubt das Speichern und Laden von Markern vor und in einer Mission

# screenshotMode

blendet temporär alle UI Elemente aus, um Screenshots anzufertigen

# UH1Y

macht Suchscheinwerfer des RHS Helis drehbar, verstärkt Licht, erbt Sound von UH1Z

# UI

directConnect Button zum Hauptserver im Hauptmenü von Arma

# versionCheck

Tool, das fehlende Mods anzeigt, bevor es kickt

# Zeus

diverse Zeus Module, genaue Beschreibung hier (opens new window)

# Optionale Komponenten

Folgende Komponenten sind optional. In der Voreinstellung sind sie inaktiv. Zum aktivieren muß die entsprechende PBO-Datei aus gruppe_adler_mod/optionals nach gruppe_adler_mod/addons verschoben werden.

# No Default Action Icon

Wenn man in die Nähe eines Objekts gerät, mit dem man interagieren kann, blendet sich in Arma von selbst ein Icon in die Mitte des Bildschirms ein. Beispielsweise ein Lenkrad, oder ein Türsymbol.

Diese Komponente versteckt das Icon.