# 🚑 Erste Hilfe Missionsbau

Die ganze 💩 klappt nicht? Hier findest Du Lösungen auf die häufigsten Probleme, die beim Missionsbau auftreten – geordnet nach Typ.

Disclaimer

Es empfiehlt sich, die Anleitung von McDiod einmal komplett gelesen und einmal komplett verstanden zu haben. So eine gute Dokumentation (opens new window) findet man sonst selten.

# GRAD-Loadout

# … greift nicht

💡 Syntaxfehler beim Deklarieren? (Scriptfehler anschalten bzw. RPT prüfen):

  • Klammer zuviel/zu wenig
  • Semikolon vergessen
  • Klasse der Einheit muss mit Loadoutklasse übereinstimmen
  • B_ bzw. O_ muss aus Loadoutklasse gekürzt werden, d.h. Medic_F statt B_Medic_F

💡 Weste/Rucksack überfüllt?
💡 Keine Vanilla NATO/CSAT Fraktion benutzt beim Setzen?

# … soll nicht greifen

💡 in USER/loadouts.hpp darf keine Faction eingetragen sein

# Nackte Einheiten

Kein GRAD-Loadout Bug

Nackte Einheiten entstehen seit einigen ARMA-Versionen beim Ownerwechsel von Zeus-Client auf Dedicated Server/Headless. Sollte mit Workaround im Template gefixt worden sein.

# 💡 Ggf. Uniformen-Classnames im Loadout checken.

Es gibt in Project Opfor Uniformen-Classname-Lücken (bspw. LOP_Bla_1, LOP_Bla_3 aber kein LOP_Bla_2)

# Respawn

# … greift nicht

💡 Respawn Marker alle vorhanden? (müssen heißen: respawn_east, respawn_west, respawn_guerrila, respawn_civilian)

# … soll nicht greifen

💡 CBA Settings korrekt? ACE-medical: Prevent-Insta-Death sollte dort AN sein

# Medicsettings

# Einheit kann nicht sterben, soll aber

  • Prevent-Insta-Death ausmachen
  • Revive ausmachen (!)

💡 Einstellungen siehe CBA Settings

# CBA Settings

Wenn die CBA-Settings nicht greifen, ist etwas grundsätzlich schief

Denn diese sind im CO_Template enthalten und brauchen nicht angefasst werden.

💡 CO_Template bringt alle nötigen Settings mit Advanced Medical
💡 Sofern die Mission nicht im Template erstellt wurde – manuell im CO_Template speichern und in der neuen Missionsdatei laden:

  1. CO_Template laden, Addon Settings öffnen, Speichern
  2. Zielmission laden, Addon Settings öffnen, eben gespeichertes laden
  3. Kurz prüfen ob Advanced Medical eingestellt ist (Stichprobe)

# Ganz generell

Testen bleibt das A und O

Wer seine Mission nicht auf dem Dedicated Server (!) testet, der hat auch keine Chance Probleme rechtzeitig zu entdecken.